Die besten Wellness-Hotels

Die Idee für Wellness geht auf die Griechen und Römer zurück, die schon in der Antike in Thermalquellen entspannten. Der Wellness-Trend hält an: Ob Küste, Berge, Wald oder Stadt – heute gibt es weltweit jede Menge Wellnesshotels und Kurorte. Entdecken Sie jetzt besonders günstige Wellness-Deals, die Travelzoo-Experten extra für Sie verhandelt haben.

Die Idee für Wellness geht auf die Griechen und Römer zurück, die schon in der Antike in Thermalquellen entspannten. Der Wellness-Trend hält an: Ob Küste, Berge, Wald oder Stadt – heute gibt es weltweit jede Menge Wellnesshotels und Kurorte. Entdecken Sie jetzt besonders günstige Wellness-Deals, die Travelzoo-Experten extra für Sie verhandelt haben.

Was bedeutet Wellness?

Bereits 1654 enthielt das Wörterbuch Oxford English Dictionary den Begriff „wealnesse“, was für „gute Gesundheit“ stand. Heute wird „Wellness“ mit „Wohlbefinden“ übersetzt und als Einklang von Körper, Seele und Geist verstanden. Dabei werden „Wellness“ und „Spa“ oft gleichgesetzt. „Spa“ ist die lateinische Abkürzung für „sanus per aquam“. Übersetzt heißt das „gesund durch Wasser“.

Beide Begriffe haben sich spätestens seit den 50er-Jahren im allgemeinen Hotel-ABC etabliert. Wellness- oder Spa-Bereiche umfassen beispielsweise Pools, Whirlpools, Saunen, Dampfbäder, Ruheräume und Infrarotkabinen. Ergänzend gibt es meist einen Wellness- oder Spa-Service mit professionellen, gebührenpflichtigen Anwendungen. Das Fachpersonal bietet beispielsweise Behandlungen wie Rückenmassagen, asiatische Ayurveda- oder Hot-Stone-Massagen an. Oftmals zählen auch Annehmlichkeiten wie Fitness-Kurse oder Yoga dazu.

Heilbäder und Kurorte

In Deutschland werden mehr als 350 Heilbäder und Kurorte gezählt. Besonders viele Wellness-Hotels befinden sich in Süddeutschland und an der Nord-und Ostsee. Zu den beliebtesten zählen zum Beispiel das niederbayerische Bäderdreieck, Badenweiler im Südschwarzwald oder die Kaiserbäder der Insel Usedom: Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin.

Auch im tschechischen Bäderdreieck Franzensbad, Marienbad und Karlsbad sprudelt heilsames Thermalwasser. Weiter im Süden lockt Italien mit römischen Kurorten am Gardasee. Auf der malerischen Halbinsel der historischen Stadt Sirmione lässt sich ein Wellness-Urlaub mit Kultur verbinden. 

Wellness & Städtereise kombinieren

Stadt und Erholung? Auch das geht: Auf ein ausgewogenes Frühstück folgt eine ausgiebige Erkundungstour, die am Nachmittag mit Ruhe und Regeneration in einer hoteleigenen Wellness-Oase belohnt wird. Die besten Stadt- und Wellness-Hotels finden Sie in Metropolen wie Berlin, Bangkok, Depensar, Dubai oder Marrakesch. 

Wellness in den Bergen

Was könnte schöner sein als auf das beeindruckende Bergpanorama zu blicken, während man im beheizten Außenpool entspannt? In Italien und Österreich finden Sie zahlreiche Wellness-Hotels inmitten von imposanten Alpenlandschaften. Dabei lässt sich ein Wellness-Urlaub hervorragend mit einem Aktiv-Urlaub verbinden. Entdecken Sie jetzt günstige Angebote für Bozen, Tirol und mehr.

Gibt es Wellness-Pauschalreisen?

Auf Travelzoo buchen Sie besonders günstige Wellness-Deals mit Flügen. Darunter finden Sie ganzjährig warme Traumziele wie Thailand, Bali, Mauritius oder die Malediven – bekannt für luxuriöse Wellnessbereiche und postkartenreife Massage- und Yoga-Pavillons unter freiem Himmel. Bereits seit Jahrzehnten reisen Entspannungssuchende außerdem auf die Kanaren. Übrigens fühlen sich FKK-Fans in keinem anderen spanischen Reiseziel so wohl wie auf den kanarischen Inseln Gran Canaria und Fuerteventura.

Ist es möglich ein Wellness-Hotel kostenlos zu stornieren?

Ja, bei Travelzoo buchen Sie Ihren Wellness-Urlaub mit kurzen Stornofristen und einfachen Stornobedingungen. Hier erfahren Sie wie das geht. 

Die Idee für Wellness geht auf die Griechen und Römer zurück, die schon in der Antike in Thermalquellen entspannten. Der Wellness-Trend

Die Idee für Wellness geht auf die Griechen und Römer zurück, die schon in der Antike in Thermalquellen entspannten. Der Wellness-Trend hält an: Ob Küste, Berge, Wald oder Stadt – heute gibt es weltweit jede Menge Wellnesshotels und Kurorte. Entdecken Sie jetzt besonders günstige Wellness-Deals, die Travelzoo-Experten extra für Sie verhandelt haben.

Was bedeutet Wellness?

Bereits 1654 enthielt das Wörterbuch Oxford English Dictionary den Begriff „wealnesse“, was für „gute Gesundheit“ stand. Heute wird „Wellness“ mit „Wohlbefinden“ übersetzt und als Einklang von Körper, Seele und Geist verstanden. Dabei werden „Wellness“ und „Spa“ oft gleichgesetzt. „Spa“ ist die lateinische Abkürzung für „sanus per aquam“. Übersetzt heißt das „gesund durch Wasser“.

Beide Begriffe haben sich spätestens seit den 50er-Jahren im allgemeinen Hotel-ABC etabliert. Wellness- oder Spa-Bereiche umfassen beispielsweise Pools, Whirlpools, Saunen, Dampfbäder, Ruheräume und Infrarotkabinen. Ergänzend gibt es meist einen Wellness- oder Spa-Service mit professionellen, gebührenpflichtigen Anwendungen. Das Fachpersonal bietet beispielsweise Behandlungen wie Rückenmassagen, asiatische Ayurveda- oder Hot-Stone-Massagen an. Oftmals zählen auch Annehmlichkeiten wie Fitness-Kurse oder Yoga dazu.

Heilbäder und Kurorte

In Deutschland werden mehr als 350 Heilbäder und Kurorte gezählt. Besonders viele Wellness-Hotels befinden sich in Süddeutschland und an der Nord-und Ostsee. Zu den beliebtesten zählen zum Beispiel das niederbayerische Bäderdreieck, Badenweiler im Südschwarzwald oder die Kaiserbäder der Insel Usedom: Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin.

Auch im tschechischen Bäderdreieck Franzensbad, Marienbad und Karlsbad sprudelt heilsames Thermalwasser. Weiter im Süden lockt Italien mit römischen Kurorten am Gardasee. Auf der malerischen Halbinsel der historischen Stadt Sirmione lässt sich ein Wellness-Urlaub mit Kultur verbinden. 

Wellness & Städtereise kombinieren

Stadt und Erholung? Auch das geht: Auf ein ausgewogenes Frühstück folgt eine ausgiebige Erkundungstour, die am Nachmittag mit Ruhe und Regeneration in einer hoteleigenen Wellness-Oase belohnt wird. Die besten Stadt- und Wellness-Hotels finden Sie in Metropolen wie Berlin, Bangkok, Depensar, Dubai oder Marrakesch. 

Wellness in den Bergen

Was könnte schöner sein als auf das beeindruckende Bergpanorama zu blicken, während man im beheizten Außenpool entspannt? In Italien und Österreich finden Sie zahlreiche Wellness-Hotels inmitten von imposanten Alpenlandschaften. Dabei lässt sich ein Wellness-Urlaub hervorragend mit einem Aktiv-Urlaub verbinden. Entdecken Sie jetzt günstige Angebote für Bozen, Tirol und mehr.

Gibt es Wellness-Pauschalreisen?

Auf Travelzoo buchen Sie besonders günstige Wellness-Deals mit Flügen. Darunter finden Sie ganzjährig warme Traumziele wie Thailand, Bali, Mauritius oder die Malediven – bekannt für luxuriöse Wellnessbereiche und postkartenreife Massage- und Yoga-Pavillons unter freiem Himmel. Bereits seit Jahrzehnten reisen Entspannungssuchende außerdem auf die Kanaren. Übrigens fühlen sich FKK-Fans in keinem anderen spanischen Reiseziel so wohl wie auf den kanarischen Inseln Gran Canaria und Fuerteventura.

Ist es möglich ein Wellness-Hotel kostenlos zu stornieren?

Ja, bei Travelzoo buchen Sie Ihren Wellness-Urlaub mit kurzen Stornofristen und einfachen Stornobedingungen. Hier erfahren Sie wie das geht. 

Mehr Tipps & Angebote