Das Top-Reiseziel:

Bahrain

Bahrains Geschichte

Das aus 33 Inseln bestehende Archipel Bahrain ist etwa so groß wie Hamburg. Es gilt als wichtiges Handelszentrum im Persischen Golf und ist Heimat einer sehr vielfältigen Kultur. So finden Sie in Manamas Altstadt neben dem Gewirr aus Gassen eine der weltweit größten Moscheen und das von den Briten erbaute Haupttor Bab al-Barhayn.

Mehr erfahren

Benzin im Blut

Bahrain gilt als Zentrum des Motorsports in der Golfregion. Mit dem Grand Prix hat sich das Land eines der Top-Events in der Formel 1 gesichert. Zudem bietet der Golfstaat auf seiner Rennstrecke Bahrain International Circuit auch Dragster-Rennen sowie das Mitfahren in Caterham-Fahrzeugen an. Adrenalin ist hier garantiert.

Mehr erfahren

Die Top 10

Der Inselstaat hat viel zu bieten. Besuchen Sie beispielsweise das UNESCO Weltkulturerbe Bahrain Fort. Oder besichtigen Sie den Barbar Temple, von dem erstmals 3000 vor Christus berichtet wurde. Als weiteres Highlights gilt das Bin Matar House, in dem Sie die Geschichte der Perlenfischerei von seinen Anfängen nacherleben.

Mehr erfahren

Abwechslungsreich

Das kulturelle Erbe spiegelt sich auch in Bahrains Esskultur wieder. Neben arabischen Restaurants erwartet Sie unter anderem europäische, indische, chinesische, phillippinische, libanesische und amerikanische Küche. Als besondere Spezialität gilt Baba ghanoush – geräucherte Auberginen mit püriertem Knoblauch, Joghurt und Sesampaste.

Mehr erfahren

Shoppen mit Genuss

Bahrain ist ein wahres Shoppingparadies. Mit seinen klimatisierten Einkaufszentren bietet es Urlaubern eine erfrischende Auszeit an. Als größtes Einkaufszentrum gilt das City Centre Bahrain, dass neben zahlreichen Geschäften auch Unterhaltungsangebote wie Kino sowie einen Themen- und Wasserpark anbietet.

Mehr erfahren
Gesponsert von Visit Bahrain

Die besten Gründe, jetzt zu buchen