Besondere Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf von "Local Deals"

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig. Durch Ihre Benutzung dieser Internet-Seite stimmen Sie den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

Willkommen bei "Travelzoo.de", bereit gestellt von Travelzoo (Europe) Ltd ("Travelzoo"), einer vollständig im Eigentum von Travelzoo Inc. stehenden Gesellschaft. Diese AGB dürfen seitens "Travelzoo" zukünftig ohne weitere Mitteilung geändert werden. Ihre fortgesetzte Nutzung von "Travelzoo.de" nach einer solchen Änderung beinhaltet das Einverständnis mit den neuen AGB. Diese AGB sind ausschließlich auf Ihren Zugang und Ihren Gebrauch dieser Seite anwendbar und berühren in keiner Weise andere Vereinbarungen, die Sie bereits mit Travelzoo über Produkte, Dienstleistungen oder anderes haben.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Verbraucher, also für solche natürlichen Personen, welche unsere Leistungen in Anspruch nehmen, ohne dass dies ihrer gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


Datenschutz-Konzept

Travelzoo befürwortet und fördert den Datenschutz. Unter http://www.travelzoo.com/de/datenschutz/ erhalten Sie Informationen darüber, wie Travelzoo Informationen sammelt und nutzt.


1. Travelzoo Local Deals

Travelzoo stellt den Nutzern von Travelzoo.de die Möglichkeit zur Verfügung, Gutscheine über den Erhalt von Waren oder Dienstleistungen von Dritten zu erwerben, die zur Verkaufsförderung als besonderes Angebot während einer begrenzten Angebots-Phase auch gegen Waren oder Dienstleistungen eingelöst werden können, die den eigentlich Gutscheinwert übersteigen ("Local Deal"). Durch die Bestellung eines "Local Deals" stimmen Sie der Abgabe eines Angebots zum Kauf des ausgewählten "Local Deals" zu, auf das diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung finden. Jeder "Local Deal" muß zunächst eine Mindestbestellzahl aus der Gesamtheit von travelzoo.de-Nutzern erreichen, bevor er zur Verfügung steht. Sobald der "Local Deal" zur Verfügung steht, erhalten Sie eine E-Mail mit der Angabe, dass der "Local Deal" nun aktiv ist und Ihre Bestellung aufgenommen ist. Bevor der "Local Deal" zur Verfügung steht, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Wenn der "Local Deal" zur Verfügung steht, wird Ihre Kreditkarte mit dem in der Bestellung angegebenen Betrag belastet und Sie erhalten eine E-Mail mit dem unten näher erläuterten Gutschein für den "Local Deal".


2. Gutschein

Durch die Bestellung eines "Local Deals" stimmen Sie der Abgabe eines Angebots zum Kauf des ausgewählten "Local Deals" zu, auf das diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung finden. Wenn Sie mit den AGB nicht einverstanden sind, sollten Sie vom Gebrauch dieser Seite absehen. Alle von dieser Seite ausgedruckten Gutscheine sind verkaufsfördernde Gutscheine, die in einem Programm zur Verkaufsförderung herausgegeben werden und die von teilnehmenden Dritten über diese Seite zum Austausch gegen Waren oder Dienstleistungen vertrieben werden dürfen. Während der ausgewiesenen Angebots-Phase können die Gutscheine nach dem Inhalt des Angebots gegen Waren oder Dienstleistungen eingetauscht werden, die einen höheren Wert haben als der tatsächliche Preis und Wert des Gutscheins („besonderes Angebot“). Nach Beendigung der ausgewiesenen Angebots-Phase können die Gutscheine für Waren oder Dienstleistungen eingetauscht werden, die dem tatsächlichen Preis des Gutscheins entsprechen, oder auf den Erwerb von Waren oder Dienstleistungen von höherem Wert angerechnet werden. Nach Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist kann der Dritte die Einlösung des Gutscheins insgesamt verweigern.

Durch Bestellung eines Gutscheins eines Dritten über die Seite geben Sie ein Angebot zum Kauf der ausgewählten Gutscheine nach den folgenden AGB ab. Wir bitten Sie, bei Travelzoo ein Profil zum Zwecke des Kaufs und Ausdrucks von Gutscheinen anzulegen. Hierdurch werde Sie in die Lage versetzt, einfach Ihre Bestellungen auszudrucken, Ihre letzten Käufe zu sehen, Ihre Präferenzen zu modifizieren und einen zulässigen und verantwortlichen Gebrauch des Gutscheins sicherzustellen. Für mehr Informationen über den Gebrauch personenbezogener Daten nehmen Sie bitte unser Datenschutz-Konzept "Privacy Policy" unter http://www.travelzoo.com/de/datenschutz/ zur Kenntnis.

Der Kaufvertrag kommt unmittelbar über diese Seite mit dem Dritten zustande. Der Dritte ist Verkäufer des Gutscheins und der mit dem Gutschein angebotenen Waren und Dienstleistungen. Der Dritte allein ist dazu verpflichtet, Ihnen die in dem Gutschein angebotenen Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und die vertragsgemäße Erfüllung sicherzustellen. Der Dritte handelt hinsichtlich des Verkaufes des Gutscheins und der Bereitstellung der darunter fallenden Waren und Dienstleistungen als Schuldner und Travelzoo als Vermittler. Der Dritte ist für die Abrechnung und Abführung der auf den Kaufpreis des Gutscheins anfallenden Mehrwertsteuer verantwortlich.


3. AGB für den Kauf aller von Dritten angebotener Gutscheine


4. Besondere AGB für Restaurant-Gutscheine

Als "Restaurant" nach diesen Bestimmungen soll ein Dritter bezeichnet sein, der Essen und Getränke in seinem regelmäßigen Geschäftsbetrieb vertreibt und das Essen und die Getränke den Käufern von Gutscheinen zur Verfügung stellt.


5. Zusätzliche AGB für alle Gutscheine

Alle Gutscheine unterliegen der Anwendung der nachfolgenden weiteren AGB (einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Verkauf und Dienstleistungen).