Italien

Finde:

Italien ist wie ein alter Bekannter. Man hat schon viel von ihm gehört, kennt ihn vielleicht selbst ganz gut und doch entdeckt man immer wieder neue Seiten. Auf jeden Fall wird er nie langweilig.

Italien ist wie ein alter Bekannter. Man hat schon viel von ihm gehört, kennt ihn vielleicht selbst ganz gut und doch entdeckt man immer wieder neue Seiten. Auf jeden Fall wird er nie langweilig.

Welche Eigenschaften wir an ihm am meisten mögen? Das sonnige Gemüt, ganz klar. Besonders gut kommt es an der Adria und auf den Inseln rüber. Aber auch die stilleren Wesenszüge – zum Beispiel in der Toskana – haben es uns angetan. Was sie überall vereint: der unkomplizierte Zugang, die Gastfreundschaft, das gute Lebensgefühl. Darum werden wir nie müde, sie besser und besser kennenzulernen. Alte Bekannte können schließlich auch enge Freunde werden.

Italien ist wie ein alter Bekannter. Man hat schon viel von ihm gehört, kennt ihn vielleicht selbst ganz gut und doch entdeckt man immer

Italien ist wie ein alter Bekannter. Man hat schon viel von ihm gehört, kennt ihn vielleicht selbst ganz gut und doch entdeckt man immer wieder neue Seiten. Auf jeden Fall wird er nie langweilig.

Welche Eigenschaften wir an ihm am meisten mögen? Das sonnige Gemüt, ganz klar. Besonders gut kommt es an der Adria und auf den Inseln rüber. Aber auch die stilleren Wesenszüge – zum Beispiel in der Toskana – haben es uns angetan. Was sie überall vereint: der unkomplizierte Zugang, die Gastfreundschaft, das gute Lebensgefühl. Darum werden wir nie müde, sie besser und besser kennenzulernen. Alte Bekannte können schließlich auch enge Freunde werden.

Mehr Tipps & Angebote