Hotels am See oder Fluss

Blick aufs glitzernde Wasser und die pure Natur im Blick: Bei einem Urlaub am See 0der an einem Fluss schaltet man schnell ab. Die besten Deals für traumhaft am Wasser gelegenen Hotels finden Sie bei Travelzoo: Buchen Sie jetzt Ihren Kurztrip in die Natur.

Blick aufs glitzernde Wasser und die pure Natur im Blick: Bei einem Urlaub am See 0der an einem Fluss schaltet man schnell ab. Die besten Deals für traumhaft am Wasser gelegenen Hotels finden Sie bei Travelzoo: Buchen Sie jetzt Ihren Kurztrip in die Natur.

Chiemsee, Achensee, Wörthersee – von Bayern über Tirol bis nach Kärnten gibt es atemberaubende Seen, umrahmt von Alpengipfeln und eingebettet in weites Grün. Im Sommer kann man hier im klaren, kühlen Wasser baden. Auch segeln und Motorboot fahren machen in den Alpen besonders viel Spaß.

Ein weiterer See in den Bergen, der als Reiseziel beliebt ist, liegt im Norden Italiens: der Gardasee. Der Urlaub an diesem majestätischen Gewässer bietet außer Badespaß vor allem mediterrane Kulinarik und romantische Ausblicke vom Ufer auf die Alpengipfel rundherum. 

Wer das Meer in der Nähe hat, braucht keinen See? Von wegen. Die Badeseen in Norddeutschland und in Mecklenburg-Vorpommern sind ganz hervorragende Alternativen für einen Urlaub an der Ostsee. An der Müritz zum Beispiel sind die Badeseen viel früher und auch viel länger warm genug zum Planschen.  Auch das Wetter ist hier meistens besser als an der Küste. 

Genauso wie an der Müritz sind auch die Seen in anderen Nationalparks oft von unberührten Wäldern umringt, so wie am Edersee in Hessen oder am Rachelsee im Bayerischen Wald. 

Wem es am See zu still ist, der findet in ganz Deutschland auch traumhaft gelegene Hotels an Flüssen. 

Blick aufs glitzernde Wasser und die pure Natur im Blick: Bei einem Urlaub am See 0der an einem Fluss schaltet man schnell ab. Die besten

Blick aufs glitzernde Wasser und die pure Natur im Blick: Bei einem Urlaub am See 0der an einem Fluss schaltet man schnell ab. Die besten Deals für traumhaft am Wasser gelegenen Hotels finden Sie bei Travelzoo: Buchen Sie jetzt Ihren Kurztrip in die Natur.

Chiemsee, Achensee, Wörthersee – von Bayern über Tirol bis nach Kärnten gibt es atemberaubende Seen, umrahmt von Alpengipfeln und eingebettet in weites Grün. Im Sommer kann man hier im klaren, kühlen Wasser baden. Auch segeln und Motorboot fahren machen in den Alpen besonders viel Spaß.

Ein weiterer See in den Bergen, der als Reiseziel beliebt ist, liegt im Norden Italiens: der Gardasee. Der Urlaub an diesem majestätischen Gewässer bietet außer Badespaß vor allem mediterrane Kulinarik und romantische Ausblicke vom Ufer auf die Alpengipfel rundherum. 

Wer das Meer in der Nähe hat, braucht keinen See? Von wegen. Die Badeseen in Norddeutschland und in Mecklenburg-Vorpommern sind ganz hervorragende Alternativen für einen Urlaub an der Ostsee. An der Müritz zum Beispiel sind die Badeseen viel früher und auch viel länger warm genug zum Planschen.  Auch das Wetter ist hier meistens besser als an der Küste. 

Genauso wie an der Müritz sind auch die Seen in anderen Nationalparks oft von unberührten Wäldern umringt, so wie am Edersee in Hessen oder am Rachelsee im Bayerischen Wald. 

Wem es am See zu still ist, der findet in ganz Deutschland auch traumhaft gelegene Hotels an Flüssen. 

Mehr Tipps & Angebote