Mit Kindern auf Kreuzfahrt – mit diesen Reedereien sparen Sie bares Geld

08.07.2018

Ein Familienurlaub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist bequem und für Kinder ist auf den Schiffen viel Unterhaltungsprogramm geboten. Etwas komplizierter ist der Preisvergleich für Familien, denn je nach Reederei, Reisetermin und Route fahren Kinder kostenlos mit oder erhalten Rabatte.

Zu beachten ist außerdem, dass die An- und Abreise meist nicht enthalten bzw. für Kinder nicht kostenlos ist. Hier lohnt auch der Vergleich eines Pakets inklusive An- und Abreise. Zudem können Trinkgelder oder Servicegebühren an Bord anfallen.

Hier eine Übersicht der Kinderkonditionen von A wie AIDA bis T wie TUI Cruises:

AIDA Cruises

Auf AIDA reisen Kinder unter 2 Jahren (mit 2 Vollzahlern) immer kostenlos. Zu bestimmten Reiseterminen reisen sogar Kinder bis 15 Jahre kostenlos in der Kabine der Eltern mit bzw. zahlen einen günstigen Festpreis ab 75 €.

Wenn Kinder und Jugendliche in einer eigenen Kabine übernachten, die Kabine mit einem Erwachsenem teilen (Single mit Kind) oder wenn Sie sich für eine Familienkabine mit Verbindungstür entscheiden, erhalten Kinder von 2 bis 15 Jahren 35% Ermäßigung und Jugendliche von 16 bis 24 Jahren 25% Ermäßigung (außer in Suiten bzw. auf AIDAnova in Junior-Suiten möglich).

Für die An-/Abreise bietet AIDA für Kinder bis 15 Jahre bis zu zwei Drittel günstigere Flugpakete an.

 

A post shared by AIDA Kreuzfahrten (@aida_cruises) on

A-ROSA

Bei A-ROSA Flusskreuzfahrten reisen Kinder bis 15 Jahre zusammen mit mindestens einem aufsichtsberechtigten Erwachsenen in der Kabine kostenlos. Dies gilt nur bei Buchung des Tarifs „Premium alles inklusive“. Als Familie wählen Sie entweder ein Zusatzbett in allen Kabinenkategorien oder buchen eine Familienkabine.

Celebrity Cruises

Bei Celebrity Cruises gibt es einen Festpreis für Kinder bis unter 12 Jahren sowie für die dritte und vierte Person in einer Innenkabine, die zusammen mit zwei erwachsenen Vollzahlern reist. Zuschläge für Außen- und höherwertige Kabinen erfahren Sie auf Anfrage.

Kleinkinder dürfen an einer Kreuzfahrt nur teilnehmen, wenn sie bei Reisebeginn mindestens sechs Monate alt sind. Ausnahme sind Kreuzfahrten mit drei oder mehr aufeinanderfolgenden Seetagen: hier müssen Kleinkinder bei Reisebeginn mindestens ein Jahr alt sein. Babybetten werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Bei Familien, deren Kinder in einer separaten Kabine untergebracht sind, müssen die Kabinen nebeneinander liegen. Die Oberbetten sind nicht für Kinder unter sechs Jahren geeignet.

Costa Kreuzfahrten

Bei Costa Kreuzfahrten reisen bis zu zwei Kinder unter 18 Jahren gratis. Die Bedingung dafür ist, dass die Kinder in der Kabine mit zwei Erwachsenen in den Oberbetten untergebracht sind, die zum Comfort- oder Deluxe-Preis gebucht haben. Das Gratis-Angebot gilt nicht für die An- und Abreise, für Weltreisen und für ausgewählte Kreuzfahrten in der Karibik, Dubai, im Indischen Ozean und Südamerika sowie für Schiffe der neoCollection.

Bevorzugt eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern bis einschließlich 18 Jahre mehr Platz, können zwei separate Kabinen mit Verbindungstür gebucht werden und die Kinder zahlen nur 50% des Katalogpreises für eine Innenkabine Classic oder Premium.

Teilt sich ein Alleinreisender mit einem Kind bis 18 Jahre eine Kabine, zahlt der Erwachsene den Comfort- oder Deluxe-Preis und das Kind nur den Happy-Family-Comfort-Tarif.

Für Kinder, die gratis reisen, fällt lediglich das Serviceentgelt an. Dies beträgt für Kinder zwischen vier und 14 Jahren 50% des regulären Serviceentgelts, für Kinder unter vier Jahren fällt es nicht an.

Cunard

Bei Cunard liegt das Mindestalter für Kinder je nach Reiseroute bei sechs Monaten bzw. einem Jahr. Zudem dürfen Kinder nur in Begleitung einer Person über 18 Jahre mitreisen.

Kinder unter zwei Jahren reisen als dritte und vierte Person in einer Kabine oder Suite kostenlos mit. Für Kinder zwischen zwei und 17 Jahren sowie für Erwachsene, die als dritte und vierte Person in einer Kabine oder Suite untergebracht werden, gibt es Ermäßigungen bis zu 70 Prozent auf den Reisepreis der ersten und zweiten Person bei Doppelbelegung, je nach Reise. Die gültige Ermäßigung finden Sie in den Preistabellen unter Preise für Kinder sowie dritte und vierte Personen.

 

A post shared by Cunard (@cunardcruiseline) on

MSC Kreuzfahrten

Bei MSC Kreuzfahrten reisen Kinder bis 17 Jahre an vielen Terminen in der Kabine mit zwei Erwachsenen kostenlos oder zu einem günstigen Festpreis für Kinder über 2 Jahren oder Jugendliche ab 13 Jahren. Kinder zahlen jedoch für die An- und Abreise.

Beim Tandem-Angebot kann eine separate Kabine für 2 Kinder unter 18 Jahren gebucht werden. Die Kinderkabine kostet dann nur 60% vom Preis der Elternkabine, wobei ein Mindestalter der Kinder von 12 Jahren empfohlen wird. Diese Ermäßigung gilt für Frühbucher-, Bestpreis- und Katalogpreisangebote und die Kinderkabine kann nur mit 2 Kindern belegt werden.

Reist ein Erwachsener mit bis zu drei Kindern bis 17 Jahre, zahlt der Erwachsene den Kabinenpreis, das erste Kind 60% des aktuellen Preises und jedes weitere Kind den Kinderfestpreis.

NCL

Es gibt bei NCL keine übersichtlichen Informationen zu Kinderpreisen. Aber klickt man ein Angebot im Buchungspfad bis zum Ende durch, findet man passende Kabinenvorschläge und günstige Festpreise für Kinder, die mit zwei erwachsenen Vollzahlern in der Kabine reisen.

 

A post shared by Erica Hartford (@simplyericar) on

Royal Caribbean International

Bis zu zwei Kinder unter zwölf Jahren reisen in einer Kabine mit zwei Vollzahlern zum Festpreis ab 199 €. Teilt sich ein Erwachsener die Kabine mit einem Kind, zahlt auch das Kind den vollen Preis. Reisen Kinder in einer separaten Kabine, müssen die Kabinen nebeneinander liegen. Die oberen Betten einer Kabine sind erst für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Familienkabinen ab fünf Personen buchen Sie auf Anfrage.

TUI Cruises

Bei TUI Cruises reisen Kinder bis zum vollendeten zweiten Lebensjahr grundsätzlich kostenfrei. In den meisten Kabinen kann auf Anfrage ein kostenfreies Babybett aufgestellt werden. Babynahrung und Windeln müssen jedoch an Bord mitgebracht werden. Babys dürfen ab sechs Monaten an Bord, wenn die Reise allerdings mehr als drei aufeinander folgenden Seetage vorsieht, dürfen erst Kinder ab einem Jahr mitreisen.

Bis einschließlich 14 Jahren reisen Kinder als dritte bis sechste Person im Zusatzbett (Bettcouch, Hochbett oder Pullman-Bett) zum Kinderfestpreis mit. Die Kinderpreise richten sich nach Reisedauer und -zeitraum. Im Sommer 2018 bezahlen Kinder beispielsweise einen Festpreis zwischen 40 € bis 210 €. Kabinen, die mit Zusatzbetten ausgestattet sind, findet man in den Deckplänen. Ab 15 Jahren zahlen Jugendliche den vollen Reisepreis.

Reist ein Erwachsener mit einem Kind in einer Kabine, gilt für das Kind die Kinderermäßigung auf den Kreuzfahrtpreis. Das bedeutet, für das Kind wird der jeweils ausgeschriebene prozentuale Abschlag vom Erwachsenenpreis bei Doppelbelegung abgezogen.

Auch für die Flugan-­ und -abreise bietet TUI Cruises günstige Kinderbasispreise. Auf den meisten Ausflügen fahren Kinder bis vier Jahre kostenlos mit, wenn sie keinen eigenen Sitzplatz benötigen. Einige Ausflüge sind davon ausgeschlossen oder sind nicht für Kinder geeignet.

 

A post shared by @gia_comoo on

Zu guter Letzt nochmals der Hinweis

Beachten Sie beim Vergleich der Kinderkonditionen verschiedener Reedereien, dass für Kinder in der Regel die regulären An- und Abreisekosten anfallen. Zudem laufen auf der Bordrechnung meist obligatorische Trinkgelder oder Servicegebühren auf, auch wenn der Kabinenpreis für Kinder günstiger oder kostenlos ist.

Passende Angebote Passende Angebote & mehr

Mehr Tipps & Angebote