Gran Canaria: 5 Highlights im Überblick

18.06.2018

Ein „Miniatur-Kontinent“, so wird Gran Canaria oft genannt. Die nahezu runde Insel sieht aus wie ein Vulkankegel. In der Mitte ist ein Gipfel, der meist von Wolken verhüllt wird. Im Norden wachsen üppige Sträucher und Bäume, alles ist grün;  im Süden treffen Sie auf Sonne,  Wüste und Dünen.

Barfuß durch die Dünen

Die Dünen von Maspalomas befinden sich im Süden der Insel und erstrecken sich über vier Quadratkilometer von Maspalomas bis Playa del Inglés. Mein Tipp: Kommen Sie früh morgens her und erleben Sie einen Sonnenaufgang am Rande der Dünen. Die Sonne sorgt für fantastische Farben und jeder Windstoß bildet neue Muster im Sand – märchenhaft.

 

A post shared by @i_am_from_b612 on

Wandern zum Roque Nublo

Der „Wolkenfelsen“ ist eines der Wahrzeichen der Insel. Die schlanke Form sieht man schon von weitem. Die Wanderung vom nächst gelegenen Dorf Ayacata dauert jeweils 45 Minuten für Hin- und Rückweg. Oben angelangt bietet sich Ihnen eine fantastische Aussicht: Im Nordwesten sehen Sie etwa Teneriffa am Horizont, im Nordosten  zeichnen sich die drei Erhebungen der Halbinsel „La Isleta“ ab.

 

A post shared by Patrik (@aktivator78) on

Typisch kanarische Spezialität: Papas arrugadas

Papas arrugadas, „Runzelkartoffeln“, gibt es auf Cran Canaria in den meisten Restaurants.. Die Kartoffeln werden in Salzwasser gekocht, so dass ihre Schale runzlig wird. Die salzige Leckerei isst man mit Mojo, einer  würzigen Soße aus Öl, Kräutern und Knoblauch – eine himmlische Kombination.

Der Sonnenaufgang vom Cruz de Tejeda

Einen der schönsten Sonnenuntergänge sehen Sie vom Aussichtspunkt Cruz de Tejeda .

 

A post shared by Angeles S. Lasso (@asolas64) on

Faro de Maspalomas

Der Leuchtturm „Faro de Maspalomas“ ist mit 56 Metern der höchste auf Gran Canaria. Der Leuchtturm ist das Wahrzeichen des angrenzenden Strandes. Hier finden Sie auch zahlreiche Restaurants und Bars, in denen Sie den Abend ausklingen lassen können. Die meisten davon haben im Freien Glaswände, die den Wind abhalten, so dass Sie bis in die späten Abendstunden draußen sitzen können.

 

A post shared by Marie Foran (@marieforan2) on

Passende Angebote Passende Angebote & mehr

Mehr Tipps & Angebote