Das Top-Reiseziel:

Südkorea

Im Land der Morgenstille

„Südkorea gehört zu den exotischsten und unbekanntesten Regionen Asiens“, konstatiert welt.de. So märchenhaft still die Landschaft, so hip und schrill die Hauptstadt. Hier wechseln sich Wolkenkratzer mit buddhistischen Tempeln ab. Hier erlebt man Ruhe am Strand und Abenteuer in den Bergen.

Mehr erfahren

Kultur hautnah erleben

Korea ist bunt. Das spiegelt sich in der Tracht Hanbok, den Palästen und den buddhistischen Tempeln wieder. Während einer Koreareise können Sie diese Kultur hautnah erleben, zum Beispiel bei einem Templestay. Oder Sie lauschen der traditionellen Musik und bestaunen den Tanz auf einem der zahlreichen Festivals.

Mehr erfahren

Seoul & Busan begeistern

Die neuesten Hightech-Giganten wie der Lotte World Tower machen Südkoreas Hauptstadt Seoul zu einer der modernsten der Welt. Im Gegensatz dazu zeigen die fünf Königspaläste Koreas traditionelle Wurzeln. Busan begeistert durch eine atemberaubende Hafen-Skyline und gilt laut Lonely Planet als das Top-Reiseziel 2018 in Asien.

Mehr erfahren

Paradies für Aktivurlaub

Als Halbinsel besitzt Südkorea rundum wunderschöne Küstenlandschaften und zahlreiche Strände. Über 2/3 der Landesfläche besteht aus Gebirge, die 18 Nationalparks beherbergen. Weitere vier finden Sie am Meer. Eine Reise nach Korea eignet sich somit gut zum Wandern, Radsport, Wassersport und für Funsportarten wie Zip Wire.

Mehr erfahren

Kimchi und Bibimbap

Von Street Food über Garküchen bis zur Königlichen Hofküche, das kulinarische Angebot Koreas ist sehr vielfältig. Der Fokus: Gesunde Zutaten und schonende Zubereitung. Probieren Sie Spezialitäten wie Kimchi (sauer-pikanter Chinakohl), Bibimbap (gerührter Reis mit verschiedenen Toppings) oder das beliebte koreanische Barbecue Bulgogi.

Mehr erfahren
Gesponsert von Koreanische Zentrale für Tourismus & Air France

Die besten Gründe, jetzt Urlaub in Südkorea zu buchen