Trendziele 2019 – Entdecken Sie Europa mit Germania

Trendziele 2019 – Entdecken Sie Europa mit Germania
17.01.2019

Update - 05. Februar 2019 – Die Germania Fluggesellschaft mbH hat am Montag, den 4. Februar 2019 beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Insolvenz beantragt. Weitere Informationen finden Sie hier. 

_______________________________________________________________

Mit ihrem Gespür für Marktlücken und ihrem Fokus auf Service hat sich die unabhängige Fluggesellschaft Germania einen Namen gemacht. Flüge von regionalen Abflughäfen zu beliebten Urlaubsdestinationen aber auch zu außergewöhnlichen Zielen bestätigen seit über 30 Jahre erfolgreicher Unternehmensgeschichte das Konzept.

Das stetig wachsende Streckennetz umfasst aktuell mehr als 60 Ziele in Europa und Nordafrika sowie im Nahen Osten. 

Über den Wolken bestens versorgt

Als eine von wenigen Airlines im Ferienflugsegment bietet Germania auf allen Strecken Full Service an Bord. Das heißt, dass Sie sich auf jedem Flug über kostenfreie Snacks, Softdrinks und Zeitschriften freuen. 

Aktuell betreibt Germania eine Flotte von 37 Flugzeugen. Je nach Strecke kommen Maschinen der Typen Airbus A319, A321 oder Boeing 737-700 an Ihr Ziel. Gewartet werden sie von der Germania Technik Brandenburg GmbH,die für eine zuverlässige Wartung sorgt und einen reibungslosen Betrieb sicherstellt. Die Sicherheit der Passagiere nimmt dabei stets die höchste Priorität ein. 

Lehnen Sie sich also einfach zurück und entspannen Sie bei Ihrer Lieblingsmusik. Auf Germania-Flügen wählen Sie aus sechs verschiedenen Radiosendern. Je nach Flugdauer unterhält Sie außerdem das BordTV mit Spielfilmen, Dokumentationen oder Comedy-Serien wie The Big Bang Theory.

Am liebsten mit der Besten

Auf allen Strecken ist die Aufgabe von mindestens 20 Kilogramm Gepäck bereits im Preis enthalten. Dank günstiger Rail&Fly-Tickets der Deutschen Bahn reisen Sie schon bestens entspannt an Ihrem Abflughafen an.

Den optimalen Rundum-Service haben die Nutzer des Portals TripAdvisor mit dem Travellers‘ Choice Award 2018 belohnt. Hier gewann die grün-weiße Flotte unter anderem die Auszeichnung in der Kategorie Best Airline – Germany.

„Ich fühl mich Sommer“ – Trendziele 2019

Egal ob Sie im Osten, Norden, Westen oder Süden der Republik abheben wollen, 2019 bringt sie Germania sicher und komfortabel an die schönsten Trendziele. Lassen auch Sie sich von Ihrem regionalen Airport an sonnige Strände und in aufregende Metropolen fliegen. Sommerfeeling inklusive.

Aus dem Osten: Von der Elbe ins westliche Mittelmeer

Lange Sandstrände, unvergleichliche Aussichtspunkte, kleine, mittelalterliche Gässchen, der farbenfrohe Park Güell und die atemberaubende Sagrada Familia – in Barcelona muss man sich als Reisender einfach verlieben.  

Germania fliegt Sie bis Oktober 2019 bereits ab 59 € von Dresden in die Metropole mit mehr als 2.500 Sonnenstunden. Ob katalanischer Jugendstil, gotische Bauwerke oder Ausgrabungen aus der Römerzeit: Hier gehen Sie auf Entdeckungstour in der größten Altstadt der iberischen Halbinsel.

Vom Kaffee am Morgen über den unschlagbaren Karottenkuchen in der Bar del Convent am Nachmittag bis hin zu den besten Tapas am Abend – allein für die unvergleichlichen Gaumenfreuden ist Barcelona eine Reise wert.

Doch nicht nur kulturell und kulinarisch ist die Mittelmeermetropole anderen Reisezielen weit überlegen. Ihren größten Joker hat die Stadt, die Wahlheimat von Gaudí, Picasso und Miró noch gar nicht ausgespielt: den besten Stadtstrand der Welt. Noch vor Miami Beach und Honolulu wählte National Geographic Barceloneta Beach zur absoluten Nummer eins der stadtnahen Strände.

Aus dem Norden: Stadt und Strand an der Adria

Aus Bremen fliegen Sie ab Juni ab 69 € nach Zadar. Das kleine Seebad im Süden Kroatiens wartet mit zahlreichen kulturhistorisch bedeutenden Bauwerken auf.

Eine Zugbrücke verbindet die Altstadt des Hafenstädtchens mit einer schmalen Landzunge am Adriatischen Meer. Im Sommer lädt der Kolovare Stadtstrand zum Baden ein. Eine wunderschöne Stadtmauer umrundet die Altstadt, die vor allem für ihre venezianischen und römischen Ruinen bekannt ist.

Besuchen Sie bereits am frühen Morgen den Fischmarkt oder entdecken Sie nach einem späten Frühstück auf dem Wochenmarkt Spezialitäten aus der weiteren Region. Neben einem Fotostopp an der Donatus-Rundkirche gehört auch ein Konzert der Meeresorgel zu den Highlights eines Besuches in Zadar. 35 senkrechte Rohre direkt am Ufer lassen durch den Druck der Wellen ein Naturorchester in sieben Akkorden und fünf Tönen erklingen.

Auf dem Volksplatz Narodni Trg kredenzt man Ihnen in einem gemütlichen Café oder Restaurant zwischen historischen Gebäuden typisch dalmatinische Küche. Mit einem Spaziergang in der Bastion hinter den fünf alten Brunnen klingt der Tag in Zadar entspannt aus.

Aus dem Westen: Blumenkinder und Luxus-Fincas

In den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts zog es vor allem Hippies auf der Suche nach Freiheit für Körper und Geist nach Ibiza. Kleider made in India, Räucherstäbchen und ledernes Kunsthandwerk erinnern auf den Märkten der drittgrößten Baleareninsel noch immer an diese Zeit.    

Mittlerweile stehen jedoch Erholung, Ruhe und Natur weiter oben auf der Wunschliste der Besucher. Dementsprechend haben nicht wenige Ibizenker ihre alten Fincas und Bauernhöfe in gemütliche Landhotels der Luxusklasse umgebaut. Zwischen romantischen Olivenhainen und satten Klatschmohnfeldern bieten diese modernen Reisenden Refugien auf Zeit.

Der freie Geist weht nach wie vor auf Ibiza. In den Sommermonaten laden Cocktailbars und Megadiscos zu Schaumparties und der Jagd nach dem richtigen DJ zur richtigen Zeit am richtigen Ort ein. Außerhalb der Saison jedoch genießen Sie hier die Stille und die Natur und erkunden Berge und Buchten entlang der Wanderwege durch abgeschiedene Pinienwälder.

Von Mai bis Oktober fliegen Sie mit Germania aus Münster ab 79 € nach Ibiza und beginnen Ihren Urlaub schon vor dem Check-In. Mit kurzen Wegen im Flughafengebäude, niedrigen Parkgebühren und einer familiären Reiseatmosphäre ist der Flughafen Münster-Osnabrück das perfekte Gegenkonzept zur Massenabfertigung an internationalen Drehkreuzen und verspricht einen entspannten Start in den Urlaub.

Aus dem Süden: Kreativität an den schönsten Stränden

Mit knapp 450.000 Einwohnern liegt Tel Aviv von der Größe irgendwo zwischen Bochum und Leipzig. Fragt man aber einen Tel Aviver, so vergleicht er seine Stadt höchstens mit New York City. Daran, dass seine Heimatstadt die beste und aufregendste der Welt ist, lässt er keinen Zweifel.

Fröhliches Chaos bestimmt die Metropole der Lebenskunst, deren im Bauhaus-Stil errichtete „Weiße Stadt“ seit 2003 zum Unesco-Weltkulturerbe gehört. Nach Abu Dhabi und Kuwait gilt Tel Aviv als drittgrößte Wirtschaftsmetropole im Nahen Osten. Touristen bietet das innovative Zentrum Israels eine experimentierfreudige Kunstszene, ausgezeichnete Restaurants und Straßencafés und hippe Modeboutiquen.

Viele der kleinen Gassen verströmen heute noch das kleinstädtische Flair der Jahrhundertwende. In den Innenhöfen haben sich Künstler und Modedesigner angesiedelt. Im Schatten eines Oleanderbusches lauschen Sie dem geschäftigen Treiben und genießen Falafel und Hummus. Ein Sonntagsbummel über den Flohmarkt von Jaffa sorgt für orientalisches Kolorit. Am Strand liegen Touristen neben Einheimischen und Expats und hören wie sich englische Chartmusik im nahen Café mit libanesischem Pop aus einem vorbeifahrenden Auto mischt.

Noch bis März lernen Sie Tel Aviv mit Germania von Nürnberg aus kennen. Ab 79 € bringt Sie Deutschlands beste Airline in weniger als vier Stunden aus Franken an einige der schönsten Strände der Welt. Die Einheimischen haben übrigens den Frishman-Strand zum schönsten der Schönen erkoren. Er punktet mit sehr sauberen Liegen und Stühlen und verbindet schon zum Frühstück beste Verpflegung mit unschlagbarem Panorama.

Germania Holidays, das Reiseportal der Germania

So schön kann Urlaub sein – Seit Anfang 2018 bietet Germania Holidays www.holidays-germania.com Pauschalreise-Angebote in Kombination mit Germania-Flügen an. Somit können Sie sich nicht nur den besten Flug in die Trenddestinationen 2019 sichern, sondern gleich den ganzen Urlaub bei Germania buchen.

Karsten Balke, CEO der Fluggesellschaft, freute sich zum Start des neuen Angebots „als Ferienflieger mit 30 Jahren Markterfahrung das beliebte Bordprodukt um unsere Empfehlungen aus den Zielregionen ergänzen zu können“.

Ob Lastminute, Wellnessurlaub, Städtereise, oder Strandurlaub All Inclusive: Mit rund 4.500 Hotels in 43 Regionen und damit ca. 500 Millionen Reiseangeboten macht Germania Holidays für seine Kunden unvergessliche Urlaubsmomente erlebbar.
Neben Flug & Hotel Angeboten können Kunden zusätzlich zur Reise auch Mietwagen, Transfers und einen umfangreichen Reiseschutz hinzubuchen.

 

Passende Angebote Passende Angebote & mehr

Mehr Tipps & Angebote