1. Startseite
  2. Reiseangebote
  3. Wellness
  4. Deutschland
  5. 229 € -- Bayern: Wellness im 4,5*-Resort & Halbpension, -45%

229 € -- Bayern: Wellness im 4,5*-Resort & Halbpension, -45%*

Ausverkauft - (01. November 2012) ein neues Angebot dieses Anbieters wurde veröffentlicht am 11. April 2014
Zum neuen Angebot»
Perfekt im Sommer: Der Außenpool mit eigenem Thermalwasser
Perfekt im Sommer: Der Außenpool mit eigenem Thermalwasser
Von Susanne Lettenmeier

Bad Griesbach ist gerade in den Sommermonaten ein beliebtes Ziel bei Prominenten. Im Juli golfen der „Kaiser" Franz Beckenbauer und andere namhafte Persönlichkeiten dort wieder um den „KaiserCup". Mit Spa-dich-fit.de erleben Sie jetzt einen Urlaub im gastgebenden Hartl Resort. Gegenüber dem regulären Preis für „Das Ludwig" (4,5 Sterne) sparen Sie 45 Prozent. Für 229 € pro Person* bekommen Sie:

  • 3 Übernachtungen im Comfort- oder Familienzimmer
  • Halbpension mit Dine-Around-Konzept**
  • Wellness-Gutschein (30 € bei Anreise So-Di bzw. 20 € bei Anreise Mi-Sa)
  • 1x Einführung ins Geocaching inkl. Leih-GPS zur „Schatzsuche“

Das Angebot gilt für Aufenthalte ab sofort bis 24. März 2013. Das gleiche Paket können Sie für 299 € pro Person in der Junior-Suite buchen.

Die 1.800m² große Badelandschaft mit vier Thermenpools im Innen- und Außenbereich sowie mehreren Saunen nutzen Sie kostenfrei.  Das warme Bad Griesbacher Thermalwasser wird für die Hotelgäste aus eigener Quelle gespeist. Für die kleinen Gäste gibt es einen Kinderclub mit Betreuung von 9 bis 20 Uhr und einen über 3.000m² großen Abenteuerspielplatz. Golf-Extra: Spielen Sie täglich mit nur einem Greenfee zwei Plätze.

*Konditionen:
Änderungen vorbehalten. Angebot gilt je nach Verfügbarkeit. Preis pro Person im Doppelzimmer. Verlängerungsnacht inkl. HP: 80 € pro Person. Einzelzimmer Comfort: 259 € für das beschriebene Paket. Verlängerungsnacht inkl. HP: 105 €. Ortstaxe: 2,80 € pro Person/Nacht (vor Ort zu bezahlen).
**Dine-Around-Konzept: Ihre Halbpension können Sie in jedem Hartl Resort Hotel oder Gutshof der Umgebung einnehmen, etwa im "Fürstenhof" oder im "Maximilian"