> Von unseren Reise-Experten > Neue Weitwandertour verbindet drei Länder

Neue Weitwandertour verbindet drei Länder

Echte Wanderfans haben seit Mai allen Grund zur Freude – der Weitwanderweg Alpe-Adria-Trail verbindet die Länder Österreich, Slowenien und Italien miteinander und gilt mit seinen 38 Etappen als echte Herausforderung.

Wer am Großglockner startet, den führt es über die Hohen Tauern ganze 690 Kilometer durch Slowenien bis an die italienische Adria-Küste. Insgesamt muss der passionierte Wanderer hierbei 52.000 Höhenmeter überwinden, wenn er sich die komplette Strecke vornimmt.

Im Allgemeinen verläuft der Alpe-Adria-Trail jedoch im nicht alpinen Bereich. Eine einzelne Etappe ist um die 20 Kilometer lang und verläuft meist mit geringen Höhenunterschieden. Im Durchschnitt schafft man eine Etappe in rund sechs Stunden.

Nähere Informationen über den Alpe-Adria-Trail finden Sie hier.

Weitersagen

  • Bookmark and Share
  • FacebookFacebook »
  • TwitterTwitter »
  • RSS FeedsRSS Feeds »
Ein Tipp zu
Karsten

Travelzoo, Hamburg
Freitag, 6. Juli 2012
Weitere Tipps von
Karsten Becker