> Von unseren Reise-Experten > Mit dem Pickerl durch Österreich

Mit dem Pickerl durch Österreich

Für die Nutzung der Autobahn in Österreich wird eine Vignette benötigt -  oder wie die Österreicher sagen "Pickerl". Folgende Vignetten sind erhältlich:10 Tage, 2 Monate und 1 Jahr.

Der Preis beträgt: 7,60 Euro, 21,80 Euro oder 72,60 Euro (Preise für Motorräder etwa 50%). Wer ohne erwischt wird zahlt derzeit eine Strafe von 120 €. Noch härter werden Vignetten-Betrüger bestraft. Wer versucht zu tricksen, und die Vignette beispielsweise mit Vaseline angeklebt hat, zahlt satte 240 € Strafe.

Die Vignette muss an der Windschutzscheibe angebracht sein. Das Mitführen im Handschuhfach ist nicht erlaubt und kostet Strafe. Man kann die Vignette in jeder ADAC Dienststelle auch als Nicht-Mitglied oder an fast allen Tankstelle schon weit vor der Grenze kaufen.

Weitersagen

  •  Facebook Facebook
  •  Twitter Twitter
  • RSS Feeds RSS Feeds »
Ein Tipp von
Alexandra

Travelzoo, München
Montag, 13. September 2010
Weitere Tipps von
Alexandra Witzke-Ng