> Von unseren Reise-Experten > Kostenloses W-Lan am Münchener Flughafen

Kostenloses W-Lan am Münchener Flughafen

Der Münchener Flughafen bietet ab sofort kostenloses W-Lan an. Rund 30 Minuten lang surfen Sie in den Terminals und im München Airport Center ohne jegliche Gebühren. Für jede weitere Stunden bezahlen Sie 4,95 €.

Um sich in das Netzwerk einzuloggen, müssen Sie den Internetbrowser Ihres Computers starten. Daraufhin öffnet sich automatisch die Registrierungsseite des Flughafens. Den zum einloggen benötigten Zugangscode erhalten Sie nach Anforderung per SMS auf Ihr Handy.

Ist die kostenlose Zeit abgelaufen,  gelangen Sie mit einem Klick zum regulären HotSpot-Portal des Franz Josef Strauß Airports – einem Angebot der Deutschen Telekom. Dort haben Sie die Möglichkeit, über eine  Kreditkarte weitere Online-Zeit zu erwerben.

Mit diesem Service zieht Deutschlands zweitgrößter Flughafen den Airports in Frankfurt und Köln nach, welche kostenloses W-Lan bereits im vergangenen Jahr bereitstellten. Während in Frankfurt das gebührenfreie surfen ebenfalls auf 30 Minuten beschränkt ist, gibt es in Köln keine zeitliche Begrenzung.

Weitersagen

  • Bookmark and Share
  • FacebookFacebook »
  • TwitterTwitter »
  • RSS FeedsRSS Feeds »
Ein Tipp zu
Gesa

Travelzoo, Hamburg
Freitag, 20. Januar 2012
Weitere Tipps von
Gesa Rathke