> Von unseren Reise-Experten > Hamburg: Hafengeburtstag im Zeichen der Riesen

Hamburg: Hafengeburtstag im Zeichen der Riesen

In Hamburg wird wieder Hafengeburtstag gefeiert. Zum 822. Mal finden um die Landungsbrücken herum zahlreiche kostenlose Darbietungen auf dem Wasser, in der Luft sowie an Land statt.

Insgesamt schippern an drei Tagen 300 Wasserfahrzeuge durch den Hamburger Hafen. Zu den wohl größten zählen zweifelsohne die Kreuzfahrtschiffe, darunter das Clubschiff Aida Cara, die Queen Mary 2 und das norwegische Expeditionsschiff MS Fram.

Ebenfalls mit dabei sind auch die 80 Jahre alte Windjammer-Legende Sea Cloud, die zum 1. Mal seit 33 Jahren in den Hafen einläuft, sowie das neue noch namenlose Schiff von TUI Cruises. Erst am 14. Mai soll es auf den Namen Mein Schiff 2 getauft werden.

Zur Jungfernfahrt sticht das so genannte „Wohlfühlschiff“ mit 956 Kabinen und Platz für 1912 Passagiere Mitte Mai in See. Auf der neuntägigen Reise werden Dänemark, Norwegen, England, Frankreich und Belgien angefahren.

Weitersagen

  • Bookmark and Share
  • FacebookFacebook »
  • TwitterTwitter »
  • RSS FeedsRSS Feeds »
Ein Tipp zu
Gesa

Travelzoo, Hamburg
Freitag, 6. Mai 2011
Weitere Tipps von
Gesa Rathke