> Von unseren Reise-Experten > Europas kulinarische Städte

Europas kulinarische Städte

Kopenhagen, Dänemark

Wer in Kopenhagen gehoben speisen möchte, kann das dänische Restaurant NOMA besuchen. Neben der Auszeichnung mit zwei Michelin-Sternen trägt das Restaurant auch den Titel Weltbestes Restaurant des San Pellegrino Awards 2010. Serviert werden innovativ zubereitete saisonale Gerichte.

San Sebastian, Spanien
Neben Kopenhagen trumpfen auch andere Städte mit Michelin-Sternen. So zum Beispiel das spanische San Sebastian, welches auf die Bevölkerung umgerechnet die meisten Sterne weltweit aufweist. Insgesamt 15 dieser Auszeichnungen sind auf die Restaurants des Städtchens in Nordspanien verteilt.

Rom, Italien

Mit seinem großen Angebot an frischen, lokalen Zutaten, haben es die Küchenchefs in Rom leicht, hervorragendes Essen zuzubereiten. Zahlreiche Restaurants und Lokale überzeugen mit hochwertigen Gerichten und Getränken, so dass Sie hier an fast jeder Ecke gut speisen können. Von aufwendig zubereiteter Pasta, über krosse Pizza bis hin zu cremiger Eiscreme wird alles geboten.

Lyon, Frankreich
Zwischen der Provence und der Region Burgund gelegen, offeriert Lyon eine abwechslungsreiche Küche. Entlang des Flussufers des Saône, bieten die Gastronomen frische Zutaten aus der Region an. So zum Beispiel Fleisch, Honig, Milchprodukte, Öl und viele weitere Zutaten für den Picknickkorb. 

Stockholm, Schweden
Bereits seit mehreren Jahrzehnten ist Schwedens Hauptstadt für Rentierfleisch, Frikadellen und eingelegten Fisch bekannt. Darüber hinaus wird in Stockholms Restaurants aber auch eine kulinarische Vielfalt mit Gerichten aus aller Welt angeboten, welche bei einem Glas schwedischem Punsch genossen werden können. 

Weitersagen

  • FacebookFacebook
  • TwitterTwitter
  • RSS FeedsRSS Feeds »
Ein Tipp von
Amy

Travelzoo, London
Dienstag, 16. November 2010
Weitere Tipps von
Amy Lindsay