> Von unseren Reise-Experten > Bolivien: Mit dem Flugzeug zum größten Salzsee der Welt

Bolivien: Mit dem Flugzeug zum größten Salzsee der Welt

Wie eine zugefrorene Eisschicht glitzert das Salz des Salar de Uyuni auf 3.653 Metern über dem Meersspiegel. Mit einer Fläche von rund 10.000 Quadratkilometern umfasst der größte Salzsee der Welt die Fläche des zum Weltkulturerbe ernannten Wattenmeers und gilt als beliebtes Ausflugsziel von Bolivien-Touristen.

Eben jene können nun von der geplanten Industrialisierung des Gebietes um den Salzsee herum profitieren. Dank des  neuen Flughafens in Uyuni müssen Reisende nicht mehr den beschwerlichen Weg mit Bus und Bahn auf sich nehmen, oder sich mit dem Auto allein auf die Tagestour begeben.

Künftig wird die bolivianische Fluggesellschaft TAM jeden Montag und Freitag von Sucre und am Dienstag und Samstag von La Paz den neuen Flughafen in Uyuni ansteuern. Nach Informationen von sueddeutsche.de soll der Flugverkehr bereits im Juli aufgenommen werden.

Weitersagen

  • Bookmark and Share
  • FacebookFacebook »
  • TwitterTwitter »
  • RSS FeedsRSS Feeds »
Ein Tipp von
Gesa

Travelzoo, Hamburg
Montag, 18. Juli 2011
Weitere Tipps von
Gesa Mundt