> Von unseren Reise-Experten > „Hello Kitty“-Spa in Dubai eröffnet

„Hello Kitty“-Spa in Dubai eröffnet

„Hello Kitty“ möchte man als Besucher des gleichnamigen Spas in Dubai rufen, denn die süße Mietze strahlt einem hier vom Kissen bis zum Cupcake aus jeder Richtung entgegen. Und auch bei der Inneneinrichtung hatte die Katze offensichtlich ihre Pfötchen im Spiel – das kuschlige Interieur ist in zarte Rosé-Nuancen getaucht und setzt mit peppigen Pinktönen farbenfrohe Akzente.

Wer sich bis dahin nicht im Märchenland wähnt, der wird spätestens bei der Ansprache in eine andere Welt katapultiert: Mädchen werden mit Princess, Damen mit Queen angesprochen und sollen sich ebenso fühlen. Neben der Möglichkeit zu Mani- oder Pediküre erhalten die Besucher Gesichtsmasken, Make-ups und Haarstylings.

Für Mütter und Töchter jeden Alters ist der Hello Kitty-Spa in der Shopping-Mall Town Centre Jumeirah auf der Jumeirah Beach Road die ideale Location für einen Mädelstag. Da das organische Make-up die Haut nicht belastet, dürfen sich auch junge Ladys verschönern lassen. Danach lockt das angrenzende Café mit leckeren Cupcakes nicht nur Naschkatzen an.  

Neben den Serviceanwendungen gibt es die Möglichkeit sich im integrierten Kitty-Shop mit allerlei Fanprodukten der Comic-Katze einzudecken.

Weitersagen

  • Bookmark and Share
  • FacebookFacebook »
  • TwitterTwitter »
  • RSS FeedsRSS Feeds »
Ein Tipp zu
Julia

Travelzoo, Hamburg
Montag, 16. Juli 2012
Weitere Tipps von
Julia Seifert