1. Startseite
  2. Reiseangebote
  3. Urlaubsreisen
  4. Asien
  5. 3446 € -- Okinawa-Reise für Gourmets, 150 € Exklusivrabatt

3446 € -- Okinawa-Reise für Gourmets, 150 € Exklusivrabatt*

Ausverkauft - Dieses Angebot wurde am 30. Januar 2013 veröffentlicht
und ist seit dem 10. April 2013 ausverkauft.
Zu aktuellen Angeboten»
Von Susanne Lettenmeier

In Okinawa hat sich eine eigenständige Esskultur mit Einflüssen aus China und Japan entwickelt. Probieren Sie auf einer 9-tägigen Gourmet- und Kulturrundreise von ZENTOURS Spezialitäten wie Shabu-Shabu aus Schweinefleisch, Ishigaki-Rindfleisch und vieles mehr. Begleitet wird die Tour von einem erfahrenen Reiseleiter und Japanologen.

Travelzoo-Leser bezahlen für die Reise nun exklusiv nur 3446 € pro Person* statt regulär 3596 €. Folgende Leistungen sind inklusive:

  • Linienflug ab Tokyo-Narita über Okinawa nach Ishigaki und zurück
  • Transfers mit öffentlichen Verkehrsmitteln gemäß Programm  
  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern
  • 4 Nächte in Ishigaki, 1 Nacht in Iriomote, 3 Nächte in Okinawa
  • 9x Frühstück, 3x Mittagessen, 5x Abendessen**

Als Starttermine stehen Ihnen entweder der 10. Mai oder der 11. Oktober zur Wahl.

Ab Tokio-Narita fliegen Sie zunächst auf die Insel Ishigaki – mit der südlichsten Stadt Japans. Auf der Insel besichtigen Sie das Chinesische Grab Tojinbaka sowie den Leuchtturm von Ugan-zaki. Anschließend unternehmen Sie in der Kabira-Bucht eine Fahrt mit einem Glasbodenboot. Im Anschluss entspannen Sie am Sukuji Beach. Am nächsten Tag machen Sie einen Ausflug zur subtropischen Insel Iriomote. Bei einer Bootsfahrt entdecken Sie die Mangrovenwälder, wandern zum Maryudo-Wasserfall und können per Wasserbüffelkarren zur Garteninsel Yubujima übersetzen. Am vierten Tag lernen Sie die regionale Webkunst im Minsaa Kunstgewerbemuseum kennen, am fünften geht es zur Insel Taketomi-jima und sehen Sie ein traditionelles regionaltypisches Dorf sowie einen malerischen Strand. Anschließend geht es nach Okinawa, der größten Insel der Ryukyu-Inseln. Sie besuchen die Historische Grabstätte Tama-udun sowie das Schloss Shuri-jo. Danach besichtigen Sie die Awamori-Destillerie „Zuisen“ und kosten diesen lokalen Reisschnaps.Ebenso auf dem Programm steht ein Freilichtmuseum mit einer Rekonstruktion eines typischen Ryukyu-Dorfes, wo auch traditionelle Tänze aufgeführt werden. Es werden regionaltypische Produkte nach althergebrachter Art hergestellt und tradtionelle Tänze Okinawas aufgeführt. Zudem sehen Sie die Zakimi-Ruinen. und besuchen die Hauptstadt Naha mit ihren zauberhaften Gärten. In Tsuboya laufen Sie entlang der berühmten Töpfereistrasse „Tsuboya-Yachimun-dori" mit ihren alten Häusern.

*Konditionen:
Änderungen vorbehalten. Angebot gilt je nach Verfügbarkeit. Preis pro Person im Doppelzimmer. Mindestteilnehmerzahl: 6. Maximale Teilnehmerzahl: 9.
**jeweils ohne Getränke