1. Startseite
  2. Reiseangebote
  3. Hotels Deutschland
  4. Land- & Schlosshotels
  5. 149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%

149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%*

Ausverkauft - (30. August 2013) ein neues Angebot dieses Anbieters wurde veröffentlicht am 03. Dezember 2014
Zum neuen Angebot»
149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%149 € -- Genießertage im Schloss bei Hamburg & Menü, -41%
Von Karsten Becker

Auf halbem Weg zwischen Hamburg und Lübeck steht laut Hamburger Abendblatt „ein Märchenschloss voller Inspiration“ – das Schlosshotel Tremsbüttel. Zu den illustren Gästen gehörten bereits Sophia Loren, die Beatles und die Rolling Stones. Für 149 € pro Person* verbringen Sie hier nun eine dreitägige Genießerauszeit, sparen 41 Prozent und erhalten:

  • zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet
  • kostenfreies Upgrade in ein Zimmer im Schloss
  • 1x Dinner in vier Gängen
  • Leihfahrrad für zwei Tage
  • Spätabreise nach Verfügbarkeit

Ebenfalls für Sie kostenfrei: Parken und die Nutzung von Sauna und Fitnessbereich. Bei Anreise im November und Dezember bekommen Sie statt des Leihfahrrades eine Flasche Sekt. Das Hamburger Abendblatt schwärmt vom Schlossrestaurant: „Hier gerät das Abendessen zum Festschmaus.“

Das Angebot gilt für Anreisen mittwochs und donnerstags ab sofort bis 20. Dezember und damit auch in den Sommerferien. Für Anreisen freitags und samstags zahlen Sie 164 € pro Person*. Nicht buchbar: 1.-3., 14., 15., 21., 22. August, 4., 5. September, 23., 24. Oktober, 1.-3. und 12. Dezember. Für die Zusatznacht zahlen Sie mittwochs und donnerstags 59 € pro Person* inklusive Frühstück und freitags und samstags 69 € pro Person*.

Das 1894 erbaute Schloß Tremsbüttel ist mit seinen Stilelementen der Neo-Renaissance ein typisches Baudenkmal der Gründerzeit und des Historismus. Ihre Zimmer sind mit antiken Möbeln ausgestattet und vor kurzem wurde auf dem Schloss eine Folge des Kieler Tatorts gedreht. Es liegt idyllisch im Grünen und seine Gäste schwärmen auf dem Bewertungsportal HolidayCheck.de: „Dornröschen lässt grüßen." Von Hamburg fahren Sie eine halbe Stunde, von Kiel eine und von Rostock eineinhalb.

*Konditionen:
Änderungen vorbehalten. Gültig nach Verfügbarkeit. Preis pro Person bei Unterbringung im Schloss-Doppelzimmer mit 2 Personen.